Zahnarztpraxis Dr. Weigert und Kollegen Amberg

Bildgebung

Digitales Röntgen

Digitales RöntgenGrundlage für jede zahnärztliche Behandlung ist eine aktuelle und aussagekräftige Röntgenaufnahme. Die Technik des digitalen Röntgens bietet dabei zahlreiche Vorteile gegenüber der herkömmlichen Methode:
 
Eine kleine Speicherfolie im Mund erstellt das Röntgenbild und wird anschließend eingescannt und ist nach wenigen Minuten am Computer sichtbar. Ohne Wartezeit und Einsatz giftiger Chemikalien für die Entwicklung können wir sofort auf die Aufnahme zugreifen; zu helle oder zu dunkle Bilder werden einfach nachträglich am Computer korrigiert.
 
Der größte Vorteil des digitalen Röntgens liegt allerdings in der stark reduzierten Strahlenbelastung für Sie als Patient und für die Mitarbeiter unserer Praxis: die neue Methode kann bei bis zu 90% weniger Strahlenbelastung exzellente Aufnahmen von Kiefer und Zähnen erstellen. Auch Mehrfach-Aufnahmen gehören der Vergangenheit an: wenn ein Kollege Ihre Röntgenaufnahme für die Weiterbehandlung benötigt, kann er diese einfach über das Internet anfordern.


Intraorale Kamera

Intraorale Kamera

Sehen Sie Ihren Mund aus dem Blickwinkel des Zahnarztes – die intraorale Kamera macht es möglich! Mithilfe dieser speziellen Digitalkamera können Sie auf einem hochauflösenden Monitor genau erkennen, wo sich Verfärbungen, Karies und schlecht geputzte Stellen in Ihrem Mund befinden. Sie können direkt am Behandlungsplatz die Diagnose nachvollziehen und das Behandlungsergebnis begutachten: an welchen Stellen muss ich in Zukunft sorgfältiger Zähne putzen; ist der zurückliegende Eingriff schon ganz verheilt; wie gut passt mein neuer Zahnersatz.
Weiterhin können Situationsaufnahmen angefertigt werden, so dass Sie leicht Zustand vor und nach einem Eingriff ver­gleichen können. Gerne drucken wir die Aufnahme auch für Sie aus.


 
Schließen
loading

Video wird geladen...